Freiwillige Feuerwehr Würselen
HeadLogo
FFW > Fahrzeuge > Technik - Fahrzeugübersicht - Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF 20

Hilfeleistungslöschfahrzeug 2-HLF20-1

 

Das HLF führt eine umfangreiche Ausrüstung zur Brandbekämpfung und zur technischen Hilfeleistung mit, dazu ist ein GFK Tank mit 2.000 l Löschwasser und ein GFK Tank mit 125 l Schaummittel eingebaut. Die Feuerlöschkreiselpumpe FPN10-3000 fördert 3.000 l Wasser pro Minute. Das Fahrzeug besitzt ein Schaumzumischsystem Digimatic 22. Ein auf dem Dach versenkten pneumatischen Lichtmast mit  Xenon Strahlern, dreh- und schwenkbar über Fernbedienung. Zusätzlich ist eine Wärmebildkamera und ein Mehrgasmessgerät sowie eine Rettungsplattform für das sichere Arbeiten bei LKW-Unfällen verlastet.

 

 

 

 

 



Technische Daten:

Fahrgestell: MAN TGM 15.290 BL 4x2
Baujahr: 2016
Hersteller: Rosenbauer
Besatzung: 1/8
Zulässiges Gesamtgewicht: 15t
Zusatzbeladung:
Funkrufname: Florian Würselen 2 - HLF20 1



Fotos: