Freiwillige Feuerwehr Würselen
HeadLogo
FFW > Einsätze

Einsätze

15.04.2018 - Eine leichtverletzte Person bei Verkehrsunfall auf der Autobahn 44

Gegen 10.20 Uhr am Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Würselen und der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn 44 gerufen. Aus ungeklärten Gründen war ein PKW kurz vor der Ausfahrt Alsdorf In Richtung Düsseldorf von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf den Reifen wieder in der Böschung zum Stehen. Der Fahrer zog sich dabei leichtere Verletzungen zu.

Weiterlesen …


13.03.2018 - Einsatzmarathon für die Würselener Feuerwehr

Einen kleinen Einsatzmarathon hatte die Würselener Feuerwehr am Dienstag zu bewältigen. Gegen 13.30 Uhr lösten vernetzte Rauchwarnmelder in einem Wohnhaus in der Hesselerstraße in Bardenberg aus und riefen die Kräfte der hauptamtlichen Wache und des Löschzuges Bardenberg auf den Plan. Glücklicherweise handelte es sich jedoch um einen Fehlalarm.

Weiterlesen …


08.03.2018 - Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus: Angebrannte Essensreste waren die Ursache

Mit einem Großaufgebot rückte die Feuerwehr Würselen am Mittwochabend gegen 21.00 Uhr in die Sebastianusstraße aus. In einem Mehrfamilienhaus meldete ein Bewohner eine Rauchentwicklung im Treppenhaus. Schnell gab es Entwarnung: Angebrannte Essensreste waren die Ursache.

Weiterlesen …


01.03.2018 - Vier Einsätze beschäftigen die Wehr am Donnerstagmorgen

Zu vier Einsätzen rückte die Feuerwehr Würselen am Donnerstagmorgen aus. Wegen der teilweise heftigen Windböen rückte die hauptamtliche Wache um 05.38 Uhr in die Klosterstraße aus. Im Dachbereich eines Wohnhauses hatte sich ein Blech gelöst. Das lose Dachteil wurde über die Drehleiter entfernt.

Weiterlesen …


11.02.2018 - Schwelbrand in Papierpresse schnell gelöscht

Die Feuerwehr Würselen wurde am Samstagabend um 19.29 Uhr zu einem Gewerbebetrieb Am alten Kaninsberg gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang dichter Brandrauch aus einer Papierpresse in unmittelbarer Nähe eines Gebäudetrakts.

Weiterlesen …


07.02.2018 - Verkehrsunfall in Autobahnkreuz Aachen endet glimpflich

Gegen 07.00 Uhr wurde die Feuerwehr Würselen am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn BAB 44 gerufen. Im Autobahnkreuz Aachen war in der Tangente Richtung Niederlande ein PKW aus ungeklärten Gründen ins Schleudern geraten und war in Seitenlage auf dem Standstreifen liegengeblieben

Weiterlesen …


18.01.2018 - Sturmtief "Friederike" fordert die Würselener Feuerwehr 19 Mal

Das Sturmtief „Friederike“ hat auch das Würselener Stadtgebiet gestreift und dort Spuren hinterlassen. Ab 05.00 Uhr am Donnerstagmorgen war Feuerwache personell verstärkt worden. Auch die ehrenamtlichen Löschzüge waren auf etwaige Unwettereinsätze vorbereitet

Weiterlesen …


15.01.2018 - LKW verliert größere Menge Hydrauliköl

Gegen 08.00 Uhr wurde die Feuerwehr Würselen am Montagmorgen zu einem Gewerbebetrieb in Linden-Neusen gerufen. Dort war an einem LKW eines Zulieferers eine Hydraulikleitung gerissen. Das Öl drohte in die öffentliche Kanalisation zu laufen.

Weiterlesen …


13.01.2018 - Rauchmelder verhinderte Schlimmeres

Durch das piepen eines Rauchmelders wurden die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Spitzwegstraße in Broichweiden aufmerksam und riefen die Feuerwehr. In der betroffenen Wohnung im Dachgeschoss öffnete niemand.

Weiterlesen …


11.01.2018 - Fünf Einsätze für die Wehr am Donnerstag

Mit einem Großaufgebot und mehreren Fahrzeugen eilte die Würselener Feuerwehr am Donnerstag gegen 11.00 Uhr zum Markt. Eine Verkäuferin hatte Brandgeruch in ihrem Laden festgestellt. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich dies.

Weiterlesen …


Florianmesse der Gesamtwehr
Am Samstag, 05.05.2018 findet die Florianmesse der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Würselen um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Linden-Neusen statt. Anschließend suchen die Wehrleute das auf dem dortigen Friedhof befindliche Ehrenmal auf.
Rauchmelder
Rauchmelder

Rauchmelder retten Leben!

Frauen am Zug
Frauen am Zug