Freiwillige Feuerwehr Würselen
HeadLogo
FFW > Neuigkeit

Fass mit unbekanntem Inhalt löst Feuerwehreinsatz aus

Um 15:14 Uhr am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Würselen zu einem Gefahrguteinsatz am „Alten Schulhof“ in Bardenberg gerufen. An der Einsatzstelle wurde ein Fass gefüllt mit einem unbekannten Stoff vorgefunden.


Um 15:14 Uhr am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr Würselen zu einem Gefahrguteinsatz am „Alten Schulhof“ in Bardenberg gerufen. An der Einsatzstelle wurde ein Fass gefüllt mit einem unbekannten Stoff vorgefunden. Die Feuerwehr sperrte die Einsatzstelle großräumig ab und nahm erste Messungen vor. Der Fachberater Chemie der Städteregion Aachen wurde ebenfalls alarmiert. Dieser beurteilte den Stoff als harmlos und unbedenklich. Das Fass wurde mit einem Anhänger zur Feuerwache transportiert, wo es der fachgerechten Entsorgung zugeführt wird. Im Einsatz waren 46 Kräfte der Feuerwache sowie der Löschzüge Bardenberg und Würselen-Mitte und der Führungsunterstützungsgruppe.




Zurück

Rauchmelder
Rauchmelder

Rauchmelder retten Leben!

Frauen am Zug
Frauen am Zug