Freiwillige Feuerwehr Würselen
HeadLogo
FFW > Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Die letzten Neuigkeiten

21.01.2017 - Verkehrsunfall mit vier PKW auf der BAB 44: Zwei Wehren im Einsatz

Um 17.28 Uhr am Freitagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Würselen und später auch die Alsdorfer Wehr zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn BAB 44 gerufen. Wegen einer fehlerhaften Ortsangabe wurde zunächst der Streckenbereich im Aachener Kreuz abgesucht. Schließlich konnte die Unfallstelle kurz hinter der Auffahrt „Bärenkuhl“ (Neusener Straße) in Fahrtrichtung Broichweiden ausgemacht werden.

Weiterlesen …


12.01.2017 - Löschzug Würselen-Mitte blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück

Der Löschzug Würselen-Mitte hielt seine diesjährige Jahreshauptversammlung im „Alten Rathaus“ ab. Über 110 Mitglieder, geladene Gäste und Interessierte ließen das überaus erfolgreiche Jahr 2016 revue passieren. Die Versammlung wurde geleitet durch den Löschzugführer Ulrich Grossmann.

Weiterlesen …


09.01.2017 - Kaminbrand an der Hauptstraße sorgt für Straßensperrung

Um 14.57 Uhr am Montagnachmittag meldeten Passanten Flammen aus einem Kamin eines Wohnhaus an der Hauptstraße in Broichweiden. Die daraufhin alarmierten Kräfte der hauptamtlichen Wache fanden eine starke Rauchentwicklung eines daneben befindlichen Wohnhauses vor und forderten weitere Kräfte der ehrenamtlichen Löschzüge Broichweiden und Mitte sowie einen Notarzt nach.

Weiterlesen …


09.01.2017 - Vier Einsätze in der Nacht halten die Wehr auf Trab

Zu insgesamt vier Einsätzen wurde die Würselener Feuerwehr in der Nacht zum heutigen Montag alarmiert. Um 01.18 Uhr hatte die Brandmeldeanlage eines Gewerbebetriebs in der De-Gasperi-Straße ausgelöst. Als Ursache stellten die Kräfte der hauptamtlichen Wache und des ehrenamtlichen Löschzugs Würselen-Mitte einen geplatzten Kühler eines Gabelstaplers fest, sodass kein weiteres Eingreifen von Nöten war.

Weiterlesen …


30.12.2016 - Schwelbrand in Gewerbebetrieb schnell gelöscht

Um 10.21 Uhr am Freitagmorgen löste die automatische Brandmeldeanlage eines Gewerbebetriebs an der Karl-Carstens-Straße aus und rief die Würselener Feuerwehr auf den Plan. Beim Eintreffen der ersten Kräfte könnte ein Rauchentwicklung aus dem Elektroanschlussraum festgestellt werden. Alle Mitarbeiter hatten sich bereits ins Freie gerettet.

Weiterlesen …


Rauchmelder
Rauchmelder

Rauchmelder retten Leben!

Frauen am Zug
Frauen am Zug